Hauptgeschäft Offenbach
Strahlenbergerstr. 77
63067 Offenbach-Kaiserlei
Tel. 069 / 818150
Fax. 069 / 815720

Filiale Frankfurt
Mörfelder Landstr. 64
60598 Frankfurt-Sachensenhausen
Tel.: 069 - 61994647
Fax: 069 - 61994648

Weine

Rotweine
Weißweine
Roseweine
BIBs (Weinschläuche)
Wein des Monats

Sekte, Perlweine

Winzersekt
Champagner
Cava
Prosecco Spumante
Prosecco Frizzante
Crémant

Spirituosen

Eau-de-Vie
Grappa
Calvados
Armagnac
Cognac
Apéritifs
Digestifs
Whiskeys

Delikatessen

Käse
Salami
Terrinen
Oliven
Essig
Öle
Gebäck
Confiserie

Geschenkideen

Gutscheine
Jubiläumsjahrgänge
Präsentkörbe
Laguiole-Messer
Korkenzieher
Zubehör
Fässer
Gläser
Dekanter
Bücher

Firmenservice

Verkostung
Präsentvorschläge
Präsentauswahl
Versand

Seminare

Wein
Wein+Käse
Sensorik
Rund um den Wein
Spezialthemen

Informationen

Hauptgeschäft Offenbach
Strahlenbergerstr. 77
63067 Offenbach-Kaiserlei
Tel.: 069 - 818150
Fax: 069 - 815720
info@lohrey-weine.de

Öffnungszeiten
Mo - Fr 10:00 - 20:00 Uhr
Sa 09:00 - 20:00 Uhr
und nach Vereinbarung
.

Lohrey Weine Offenbach

Filiale Frankfurt
Mörfelder Landstr. 64
60598 Frankfurt-Sachensenhausen
Tel.: 069 - 61994647
Fax: 069 - 61994648
info@lohrey-weine.de

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Di - Fr 11:00 - 19:00 Uhr
Sa 10:00 - 16:00 Uhr

Lohrey Weine Filiale Frankfurt - Innenbereich

banner_lohrey_weine
frankreich[1]

Weissweine Frankreich

Bordeaux

chateau_haut_rian_o

    Château Haut Rian
    Entre Deux Mers AOC

    Ihn lediglich als Terrassenwein zu bezeichnen, würde diesem fruchtigen, eleganten Weißwein Unrecht tun. Trotzdem ist er als kleiner Luxus gerade auf einer sonnendurchfluteten Terrasse besonders geeignet.

    Der Château Haut-Rian Entre-Deux-Mers duftet intensiv nach reifen Pfirsichen, frischer Mango und Zitronen. Die präsente Mineralnote frischt den Weißwein auf. Am Gaumen verdichtet sich die exotische Frucht und gibt dem Wein Struktur. Der Abgang gestaltet sich mineralisch und lebendig aus

    80% Sauvignon, 20% Sémillon
    Alkohol 12.20 %Vol
    Trinktemperatur von 8 °C bis 10 °C
    sehr schön zu Fischgerichten

Burgund

Languedoc

La Croisade Réserve Chardonnay 2011- IGP Pays d`Oc

    La Croisade Réserve Chardonnay
    IGP Pays d`Oc
    Union des Producteurs de Cruzy

    Sehr fruchtig in Nase und Mund, mit Aromen von reifen Pfirsichen, Aprikosen und exotischen Früchten, dabei angenehm weich und cremig am Gaumen.

    100% Chardonnay
    Ausbau im Barrique
    Alkohol 13.30 %Vol
    Trinktemperatur von 8 °C bis 10 °C
    0,75-Liter 7,95 Euro / (1-Liter 10,60 Euro)

fw_agathe_v

    Chardonnay Sainte Agathe VdP
    Maurel Vedeau

    Ein im Barrique gereifter Chardonnay der Extraklasse. Die Trauben werden sehr spät, fast überreif gelesen. Noten von Zitrus, Haselnuss und Honig in der Nase . Üppiger Geschmack mit butteriger Note. Langer und voller Abgang mit schönem, ausgeglichenem Holzton.

fra_wei_paul_mas_sauvignon

    Vignobles Paul Mas
    Sauvignon Blanc

    Hellgelbe Farbe. In der Nase Frühlingsblumen mit einem Hauch Pfeffer. Knackige Zitrusfrüchte im Geschmack.

     

lohrey-reserve_leduc_w_200

    Réserve Leduc Chardonnay
    Pays d'Oc IGP

    Union des Producteurs de Cruzy

    100% Chardonnay

    Brillante Farbe mit leuchtend grün-goldenem Schimmer. Typisch fruchtbetonte Nase mit Noten von Aprikose, Pfirsich und Mandel, welche am Gaumen weitergeführt wird und bei schöner Cremigkeit ein harmonisches Geschmacksbild ergibt.

    Handlese bei optimaler Zuckerkonzentration. Nach dreistündiger Maischestandzeit, um die Aromen aus der Beerenhaut zu extrahieren, erfolgt die gekühlte Gärung des gepressten und abgezogenen Mosts, was die typischen Fruchtnoten noch einmal betont.

    Zu marinierten Gemüsespeisen und italienischer Küche.

Loire

Champalou Vouvray AC 2013

    Champalou Vouvray AC 2013
    Frankreich / Loire
    Weingut: Champalou Vins de Vouvray
    Rebsorte: 100% Chenin

    Beschreibung: Düfte von Zitrus und Haselnuss, ausgewogener Geschmack mit frischem Abgang.

    Alkohol: 13.20 %Vol
    Trinktemperatur: 8 °C bis 10 °C
    Trinkreife: Jetzt, zwei Jahre lagerfähig.

fra_wei_la_remandie

    Domaine de la Renaudie Sauvignon
    Touraine AC
    Domaine de la Renaudie
     

    100% Sauvignon

    Beschreibung:
    Am liebsten hätten wir uns rein gesetzt: klassische Sauvignon-Frucht, schöner Körper und gerade das richtige Maß an Säure. Dafür würden wir manchen Sancerre stehen lassen. Reingesetzt haben wir uns nicht, auch wenn er nur die Hälfte eines Sancerres kostet

    Boden Kalkboden
    Weinbereitung Das Ehepaar Denis hat sich an der Loire einen Namen gemacht, indem es versucht, seine Rebstöcke möglichst alt werden zu lassen - zu Lasten des Ertrags, zum Segen der Qualität. Zudem kümmern sie sich um den Erhalt vom Aussterben bedrohter Rebsorten.

    Zucker 1.80 g/l
    Säure 4.50 g/l
    Alkohol 12.50 %Vol
    Trinktemperatur 8 °C bis 10 °C
    Trinkreife Jetzt

fw_anjou_200

    Anjou blanc AOC 'Les Gardelles' / Loire
    Les Vignerons des Terroirs de la Noelle in Ancenis

    Ein ausgesprochen saftig-süffiger Weißer zu 100% aus der autochthonen Loiretraube Chenin mit einem harmonischen Wechselspiel von Säure und Süße. Die delikate Frucht von Quitten und Aprikosen trifft genau den Punkt.

    Médaille d´Or im Concours Général de l´Agriculture et de la Pêche 2008.

fw_sancerre

    Domaine des Brosses Sancerre
    Sancerre AC
    Domaine des Brosses

    100% Sauvignon

    Beschreibung:
    Helle strahlende Farbe. Noten von Akazienblüten und Zitrusfrüchten. Ein eleganter und spritziger Wein, der einen sehr positiven Gesamteindruck hinterlässt.

    Boden Kalk-Tonboden

    Weinbereitung:
    Traditionelle Weinbereitung im Edelstahltank unterTemperaturkontrolle.

    Zucker 0.30 g/l
    Säure 4.40 g/l
    Alkohol 12.80 %Vol

    Empfehlung:
    Zu Fisch und Schalentieren. Zu überbackenem Ziegenkäseauf Toast mit Salat.

    Trinktemperatur 8 °C bis 10 °C
    Trinkreife Jetzt, 1 bis 2 Jahre lagerfähig.

     

saumur

    Grand Voile Saumur
    Saumur AC
    Cave des Vignerons de Saumur

    100% Chenin blanc

    Beschreibung:
    Strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Einladende Nase mit intensiven Aromen weißer (Birne) und gelber (Aprikose) Früchte, abgerundet von einer Honignote. Reichhaltig und rund am Gaumen bei expressiver Frucht und schöner Mineralität im Finale.

    Boden Ton-Kalkboden
    Weinbereitung:
    Traditionell. Acht bis neun Monate Ausbau "sur lie".

    Zucker 5.60 g/l
    Säure 4.90 g/l
    Alkohol 11.60 %Vol
    Schwefel 66.00 mg/l
    Schwefel (frei) 29.00 mg/l
    Empfehlung:
    Zu Fisch und Meeresfrüchten.
    Trinktemperatur 10 °C bis 12 °C
    Trinkreife Jetzt, bis zu vier Jahren lagerfähig

fr_champalou

    Champalou
    Vouvray AOC

    Düfte von Zitrus und Haselnuss, ausgewogener Geschmack mit frischem Abgang.

    100% Chenin
    13% vol.

Süd-West

fra_wei_la_plage_palace

    Palace de la Plage
    Vin de France
    Cave de Cruzy

    Colombard, Ugni Blanc

    Beschreibung:
    Süffiger Weißwein mit erfrischender
    Frucht.

    Boden Ton-Kalkboden
    Weinbereitung Traditionell
    Zucker 17.50 g/l
    Alkohol 9.50 %Vol
    Trinktemperatur 8 °C bis 10 °C
    Trinkreife Jetzt.
     

la_taste_200

    Domaine La Taste 2011
    IGP des Côtes de Gascogne

    Gute Partie – Domaine La Taste

    Für ihren IGP des Côtes de Gascogne Blanc sec haben Aline und Jean-Claude  Fontan  auf  ihrer  Domaine  La  Taste  beinahe  die  ganze  weiße Rebsorten-Klaviatur  der  Gascogne  bemüht.  Colombard,  Ugni  Blanc, Gros Manseng und Sauvignon vereinte das Winzerpaar aus Noulens zu einem herrlich süffigen Fruchtbömbchen.

    Der Aromenfülle merkt man an, dass Aline und Jean-Claude ihren Reben vom Schnitt bis zur Lese jede erdenkliche Pflege zukommen lassen und auch im Keller äußerst penibel arbeiten. 

    Aromatisch  haut  der  2011er  aus  der  Gascogne  sogar  derart  in  die Tasten,  dass  er  unserem  All-Time-Bestseller  La  Colombelle  den  Rang ablaufen  könnte.  Und  mit  seiner  explosiven  Frucht  von  hellem Steinobst  und  der  erfrischenden  Zitrusnote  macht  er  richtig  Lust  auf Sommer.  Als  Begleiter  für  Landpartien,  Boule-Partien,  Open-Air-Schachpartien,  „Grillpartyen“  oder  einfach  fürs  Chillen  auf  der heimischen  Parzelle.  Mit  seinem  Preis  ist  er  selbst  auch  eine  gute Partie.

fw_colombelle09_200

    "La Colombelle d´André Daguin Séléction weiß
    VdP des Côtes de Gascogne

    70% Colombard, 20% Ugni Blanc, 10% Listan

     Wie gewohnt präsentiert er sich in der Nase wie am Gaumen knackig-fruchtig mit Noten von schwarzen Johannisbeeren, Mango, Ananas und Papayas.

    André Daguin, "der Meister der Gascogne" (Alles über Wein) ist nicht nur 3-Sternekoch in seinem Hôtel de France und Präsident der Gascogne-Handelskammer, sondern zeichnet sich auch verantwortlich für eine feine Auswahl von Gascogne Weinen. Die Erfolgsgeschichte der südwestfranzösischen Weine hängt ganz wesentlich mit den Menschen zusammen, die an ihre Sache glaubten und alles zur Realisierung taten. Die Männer der ersten Stunde hatten es dabei nicht leicht, die Bauern davon zu überzeugen, dass neben der Armagnac-Produktion auch Weinberge für normale Trinkweine angelegt werden mussten.

    Und als das endlich gelungen war, gab es Schwierigkeiten, den erzeugten Wein abzusetzen. Dass es dann aber doch gelang den Rebsaft aus der Heimat der Musketiere zum Begriff zu machen, lag unter anderem an der Unterstützung der an Persönlichkeiten nicht gerade armen, lokalen Gastronomie. Und hier kommt André Daguin ins Spiel - als Botschafter des neuen gascognischen Weines.

fra_ros_priorat

    Château du Priorat weiß
    Bergerac blanc AOC

    65% Sémillon, 25% Sauvignon, 10% Muscadelle

    Aromen von reifen Aprikosen und Pfirsichen. Frisch und fruchtig !

    Famille Maury - Château du Priorat

    Die Zeiten, in denen Bergerac nur als Bordeaux-Ersatz galt, sind vorbei.

    Die Bergerac-Region ist im Westen die natürliche Fortsetzung des Libournais mit seinen Prestige-Gewächsen von Pomerol und St.-Emilion.

    Hier produziert die Familie Maury auf den ehemaligen Weinbergen des Priorates von St.-Martin seit 185 Jahren ihre Weine. Auf den Kalksandböden der nach Süden ausgerichteten Weingärten entsteht vor allem ein Weißer, aber - in geringer Menge - auch ein erstklassiger Rosé, der bereits mehrfach im Guide-Hachette zum Gebietsbesten gekürt wurde.

    Nachdem früher die Gesamtheit der Ernte an die Genossenschaft abgeführt wurde, produziert Monsieur Maury seit 1987 seine eigenen Weine. Sehr strukturiert, nachhaltig, mit feiner Frucht und erstklassigem Preis- Leistungsverhältnis, zählen seine Weine zu den Besten der Appellation und sind seit Jahren eine feste Größe unseres Sortiments.

 

fra_wei_bosc_long_chardonnay

    Domaine de Bosc-Long
    Chardonnay IGP
    Côtes du Tarn

    Anbaugebiet: Gaillac

    Ein kräftiger, körperreicher Chardonnay, mit Noten von tropischen Früchten nach Zitrus und Mango, sowie Röstaromen. Ein 10%iger Anteil wurde im Barrique ausgebaut und verfeinert mit zarten Holznuancen.

    Ideal zu leichten Fischvorspeisen und Coq au Vin.

     

fra_wei_montplo

    Cuvée de Montplo
    Comté Tolosan IGP
    Union des Producteurs de Cruzy

    Ugni Blanc, Colombard

    Beschreibung:
    Schöne hellgoldene Farbe. In der Nase Aromen von weißen Blüten und Aprikosen. Am Gaumen intensiv fruchtig und blumig. Schön ausgewogen.

    Boden Ton-Kalkboden
    Weinbereitung:
    Langsame und sanfte pneumatische Pressung. Drei Monate Gärung im Edelstahltank auf der Hefe.

    Zucker 6.00 g/l
    Säure 3.40 g/l
    Alkohol 11.50 %Vol
    Empfehlung Als Aperitif. Zu Salaten und Fischgerichten.
    Trinktemperatur 8 °C bis 10 °C
    Trinkreife Jetzt.

fra_wei_terrasses_de_la_mer_colombard

    Terrasses de la Mer
    Côtes de Gascogne IGP
    Union des Producteurs de Cruzy

    100% Colombard

    Beschreibung:Saftiger Weißwein mit exotischer Frucht und einem perfekt ausbalancierten Spiel von Süße und Säure.

    Boden Ton-Kalkboden
    Weinbereitung Traditionell
    Zucker 14.00 g/l
    Säure 4.50 g/l
    Alkohol 11.50 %Vol
    Trinktemperatur 8 °C bis 10 °C
    Trinkreife Jetzt.

ueb_wei_vallee_blanche_sauvignon

    Vallée Blanche Sauvignon
    Côtes de Gascogne IGP
    Union des Producteurs de Cruzy

    100% Sauvignon blanc

    Beschreibung:
    Helles Gelb, erstaunlich intensive Nase nach tropischen Früchten, gefolgt von Pfirsichnoten. Weicher Wein mit schönen Fruchtaromen, die optimal mit der erfrischenden Säure harmonieren.

    Boden Ton-Kalkboden
    Weinbereitung:
    Zweimalige Ernte nach Auslese der besten Trauben (vorher abgeschmeckt). Die jungen Trauben der ersten Lese sorgen für die Frische, die reiferen Trauben der zweiten Lese geben dem Wein die Frucht. Fermentation bei niedriger

    Temperatur im Edelstahltank.
    Zucker 3.60 g/l
    Säure 3.90 g/l
    Alkohol 11.50 %Vol
    Trinktemperatur 8 °C bis 10 °C
    Trinkreife Jetzt.