Hauptgeschäft Offenbach
Strahlenbergerstr. 77
63067 Offenbach-Kaiserlei
Tel. 069 / 818150
Fax. 069 / 815720

Filiale Frankfurt
Mörfelder Landstr. 64
60598 Frankfurt-Sachensenhausen
Tel.: 069 - 61994647
Fax: 069 - 61994648

Weine

Rotweine
Weißweine
Roseweine
BIBs (Weinschläuche)
Wein des Monats

Sekte, Perlweine

Winzersekt
Champagner
Cava
Prosecco Spumante
Prosecco Frizzante
Crémant

Spirituosen

Eau-de-Vie
Grappa
Calvados
Armagnac
Cognac
Apéritifs
Digestifs
Whiskeys

Delikatessen

Käse
Salami
Terrinen
Oliven
Essig
Öle
Gebäck
Confiserie

Geschenkideen

Gutscheine
Jubiläumsjahrgänge
Präsentkörbe
Laguiole-Messer
Korkenzieher
Zubehör
Fässer
Gläser
Dekanter
Bücher

Firmenservice

Verkostung
Präsentvorschläge
Präsentauswahl
Versand

Seminare

Wein
Wein+Käse
Sensorik
Rund um den Wein
Spezialthemen

Informationen

Hauptgeschäft Offenbach
Strahlenbergerstr. 77
63067 Offenbach-Kaiserlei
Tel.: 069 - 818150
Fax: 069 - 815720
info@lohrey-weine.de

Öffnungszeiten
Mo - Fr 10:00 - 20:00 Uhr
Sa 09:00 - 20:00 Uhr
und nach Vereinbarung
.

Lohrey Weine Offenbach

Filiale Frankfurt
Mörfelder Landstr. 64
60598 Frankfurt-Sachensenhausen
Tel.: 069 - 61994647
Fax: 069 - 61994648
info@lohrey-weine.de

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Di - Fr 11:00 - 19:00 Uhr
Sa 10:00 - 16:00 Uhr

Lohrey Weine Filiale Frankfurt - Innenbereich

banner_lohrey_weine
italien[1]

Weissweine Italien

Abruzzen

ita_wei_farnese_chardonnay

    Chardonnay IGT
    Farnese

    Sattes strohgelb mit grünen Reflexen; intensiver Duft mit Anklängen von tropischen Früchten und gelben Früchten;

    am Gaumen volle Frucht, cremige Textur und saftige Säure; fruchtbetontes anhaltendes Finale.

    leichtes goldgelb. in der Nase bereits reich, tief und intensiv, mit sehr floralen Noten. Am Gaumen nachhaltig und intensiv. Sehr sortentypische Buttermandeln

    Weinbeschreibung
     

Friaul

ita_wei_di_lenardo

    di Lenardo Pinot Grigio
    Vieris Friuli IGT
    di Lenardo Vineyards

    100% Pinot Grigio

    Beschreibung:
    Strohgelbe Farbe. Klassischer Grauburgunder mit typisch würzigem Bukett. Reife, intensive Frucht am Gaumen mit Noten von Mandeln.

    Boden Kiesboden, Schwemmland
    Weinbereitung:
    Lesezeit September bis Oktober. Gärung im Edelstahltank unter Sauerstoffanreicherung des Mostes. Malolaktische Gärung. Abfüllung unter Vakuum.

    Zucker 2.40 g/l
    Säure 5.40 g/l
    Alkohol 13.00 %Vol
    Empfehlung:
    Als Aperitif und zu Vorspeisen. Zu Fisch und Schalentieren.
    Trinktemperatur 9 °C bi

Lombardei

02

    Lugana DOC
    Limne

    Tenuta Roveglia

    Kaum mehr als zwanzig Betriebe teilen sich die nur 800 Hektar kleine Rebfläche des Anbaugebietes Lugana am südlichen Ende des Gardasees. Durch die starke Ausweitung des Gebietes im Jahre 1996 in die DO Garda wurden zusätzlich moderne Sorten wie  Chardonnay und Sauvignon angebaut, die allerdings nichts mit dem typischen Lugana zu tun haben. Die Tenuta Roveglia ist ein Traditionsbetrieb, einer der ältesten der Zone und liegt als einer der noch wenigen inmitten der ursprünglichen "Premier Cru"-Zone der DOC Lugana. Das Gut verfügt über 50 ha Rebfläche und gehört damit zu den führenden Betrieben der Region. Entstanden ist es bereits in den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts, als der Schweizer Industrielle Friedrich Zweifel das lombardische Gutshaus "Cascina Roveglia" für seine privaten Zwecke kaufte und in kleinem Umfang begann, Wein für den eigenen Bedarf anzubauen. Erst Anfang der neunziger Jahre wurde das Gut von Grund auf renoviert, die alten Rebbestände instand gesetzt und mit neuen Trebbiano-Stöcken ergänzt. Der heutige Mitbesitzer und Önologe der Tenuta Roveglia, Paolo Fabiani, hat das Weingut durch beständige Arbeit weit vorangebracht, so daß sich die Weine von Roveglia auf einigen Weinkarten der besten Restaurants in Italien finden lassen. Wichtigster Wein ist der Lugana classico ‚Limne‘ - nicht nur für Süddeutsche längst die bessere Alternative zu Pinot Grigio.

    Expertise
    Jahrgang: 2012
    Alkohol in % Vol.: 13
    Restzucker in g/lt: 6,7
    Gesamtsäure in g/lt: 7.4
    Geschmacksrichtung: trocken
    Anbaugebiet: Lombardei
    Rebsorte:Trebbiano di Lugana

    Vinifizierung

    Schonende Lese von Hand in kleinen Körben, dabei Selektion der Trauben.
    Sanftes Pressen der unverletzten Beeren mit einer Saftausbeute von maximal 60%, temperaturkontrollierte Gärung und Ausbau in Edelstahltanks.

    Sensorik
    Grüne Früchte, Äpfel, leicht und beschwingt, am Gaumen sehr fruchtig mit ganz weicher Säure. Herrlicher Sommerwein.

    Passt gut zu:
    Leichter Pasta, Salate, Fisch aus der Pfanne

    Lagerfähig ca. (ab Jahrgang) 4 Jahre

irw_ca_dei_frati_200

    I FRATI LUGANA DOC

    Dieser Wein ist der ganze Stolz und das Aushängeschild dieses Unternehmens. Die autochthone Rebsorte Turbiana (auch Trebbiano di Lugana genannt), aus der dieser Wein erzeugt wird, spiegelt die Weinbautraditionen am südlichen Gardasee wider.

    Hergestellt wird der Lugana I Frati aus Trauben, die von 15- bis 40-jährigen Rebstöcken stammen und auf kalk- und lehmhaltigen Boden stehen.

    Ein reintöniger, duftiger Wein mit Noten von Blumen und Kräutern, von Aprikosen und Mandeln.

    Schmeichelhaft am Gaumen, vollmundig, mit feiner, delikater Säure, zugleich saftig, ausgewogen, weich, mit elegantem Abgang.

    Als Tischwein, der nicht zu kalt serviert werden sollte, empfiehlt er sich sowohl zu kalten als auch zu lauwarmen Speisen, leichten Gerichten wie Suppen auf der Basis von Gemüse und Fleisch, Aufläufe und Fischgerichte, am besten mit Fischen aus dem Gardasee.

    Verwendete Rebsorten: Turbiana 100%
    Bodenzusammensetzung: kalk- und tonhaltig
    Anbaumethode: Einfach und Doppel-Guyot
    Vergärungmethode: im Edelstahltank
    Biologischer Säureabbau: ca. 80%
    Ausbau: 6 Monate im Edelstahl auf der Feinhefe und 2 Monate in der Flasche
    Alkoholgehalt: 13 Vol %

irw_ca_dei_frati_200

    ‘I Frati Brolettino‘ DOC
    Ca dei Frati

    Rebsorte: 100% Lugana.
    Vergärung: Der ‘Brolettino‘ ist im Gegensatz zu o.a. Wein im Edelstahl und danach im Barrique vergoren worden.
    Ausbau: Zehn Monate im Barrique und drei Monate in der Flasche.
    Nase: Üppig im Bouquet mit dem Duft nach reifen Früchten, Pfirsichen, Äpfeln und Teerosen.
    Geschmack: Dicht gewoben, wärmend am Gaumen und von einer schönen, mineralischen Säure durchzogen.
    Speisempfehlung: Als Tischwein eignet er sich besonders zu Gemüseeintöpfen und Pastagerichten, hellem Fleisch, Geflügel, mittelreifen Käsesorten und gedünstetem Edelfisch.

Marken

Moncaro Marche Trebbiano IGT 10 weiß / Marken

    Trebbiano IGT
    Cantina Moncaro
    Terre Cortesi Moncaro

    85% Trebbiano, 15% Verdicchio

    Ein typisch leichter, frischer und trockener Weißwein für den Sommer. Ideal als Partywein oder auch als Aperitif.

Piemont

iw_gavi_la_caplana

    ´La Caplana' Gavi DOCG
    Guido Natalino

    Guido Natalino arbeitet in seinem Familienbetrieb mit modernster Kellertechnik nach traditioneller Art.

    Dank der besonderen Beschaffenheit des Gebietes (vor allem Lehmböden) , dem hohen Alter seiner Rebstöcke und der stark sonnenexponierten Lage seiner Weinberge weisen die Caplana-Weine Charakter und aromatische Würze auf.

    Rebsorte: Cortese

    Farbe: leichtes Zitronengelb

    Bouquet: blumig

    Geschmack: vollmundig und harmonisch

    jung zu trinken, bis spätestens Ende 2011

    Speiseempfehlung: zu kalten Vorspeisen, zu Fisch und Muscheln, zum Spargel

Sizilien

 

    Grillo Terre Siciliane IGT
    Vigneti Zabù

    Die Rebsorte Grillo ist eine der drei wichtigsten autochthonen weißen Rebsorten Siziliens neben Catarratto und Inzolia. Aus Grillo wird schon immer der Marsala produziert. Die Rebsorte ist eine der drei wichtigsten Rebsorten der Insel und findet sich meist in der Cuvée mit den beiden anderen Traubensorten. Die Trauben für diesen Wein wachsen in der Nähe des Lago Arancio. Dieser liegt im Südosten Siziliens in der Nähe von Sambuca, wo das Weingut Vigneti Zabù seine Keller hat. Der Boden in seinen Weinbergen enthält viel Lehm, der das Wasser sehr gut speichert, so dass die Weinstöcke den berüchtigt trockenen Sommer Siziliens gut überstehen. Zehn bis zwölf Tage wird die Maische in Edelstahlfässern vergoren. Auf Flaschen gezogen präsentiert er sich strohgelb und wunderbar frisch mit intensiven exotischen und Blütenaromen, auch nach Aprikosen duftet er.

    Trocken am Gaumen, langer Nachhall. Ideal als Apéritif, passt auch gut zu Suppen, Vorspeisen, hellem Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte.

Toskana

Veneto

01

    Borelli
    Bianco delle Venezie I.G.T
    Cantina Danese

    Die Cantina Danese ist ein alteingesessenes Unternehmen der Familie Borelli im Veroneser Raum, dem es gelingt, seine Grundhaltung und Ziele den ständigen Veränderungen der Weinwelt anzupassen. Nicht von ungefähr konnte sich die Kellerei im Laufe der Jahre eine sehr weitläufige Rebfläche aneignen und ihre Weine in edel gestalteten Flaschen mit modernen, zeitgemäßen Etikettenauf den Markt bringen. Die Weinberge erstrecken sich um den südlichen Teil des Gardasees. Die Weine weisen ein hohes Duftpotenzial  mit einer intensiven geschmacklichen Spannung auf, wobei besonders die Weißweine hervorzuheben sind.

    Anbaugebiet: Venezien
    Rebsorte: Trebbiano und Chardonnay
    Alkohol: 12,5 % Vol.
    Lagerdauer: 2 - 3 Jahre
    Restzucker: 9,5 g/l
    Säure: 5,5 ‰
    Serviertemperatur: 10 - 14 °C

    Charakteristik:
    Aussehen: hellgelb mit edlen grünen Reflexen.

    Bukett: duftig fruchtige, mit feinen Aromen von Birne, Apfel, Zitrusfrucht, dezente Anklänge von Ananas, etwas frische Haselnuss im Hintergrund, minimale Röstaromen.

    Geschmack:
    am Gaumen saftig, feine Extraktsüsse, dezente Frucht, feine Säure, mittlere Dichte und gute mittlere Länge.

    Ideal passend zu: Fischgerichten, Krustentieren sowie zu Vorspeisen mit Fisch

ita_wei_zenato_custoza

    Zenato Bianco di Custoza 2014 weiß
    Herkunft Veneto DOC
    Weingut Zenato

    Strohgelbe Farbe. Angenehm leichter und frischfruchtiger Weißwein, knackig mit reichem Fruchtbouquet.

    40% Garganega, 30% Chardonnay, je 15% Cortese und Tocai.

    Alkohol 12.50 %Vol
    Trinktemperatur von 8 °C bis 10 °C

sommerweine_cavazza_pinot

    Pinot Grigio IGT
    Cantina Cavazza

    Ein wunderbarer, typischer Weißwein der Cantina Cavazza mit milder Säure und feinem Bouquet nach Früchten. Dieser lebhafte Wein aus 100% Pinot Grigio Trauben besticht durch eine strohgelbe Farbe und einem trockenen, fruchtigen Geschmack.