Hauptgeschäft Offenbach
Strahlenbergerstr. 77
63067 Offenbach-Kaiserlei
Tel. 069 / 818150
Fax. 069 / 815720

Filiale Frankfurt
Mörfelder Landstr. 64
60598 Frankfurt-Sachensenhausen
Tel.: 069 - 61994647
Fax: 069 - 61994648

Weine

Rotweine
Weißweine
Roseweine
BIBs (Weinschläuche)
Wein des Monats

Sekte, Perlweine

Winzersekt
Champagner
Cava
Prosecco Spumante
Prosecco Frizzante
Crémant

Spirituosen

Eau-de-Vie
Grappa
Calvados
Armagnac
Cognac
Apéritifs
Digestifs
Whiskeys

Delikatessen

Käse
Salami
Terrinen
Oliven
Essig
Öle
Gebäck
Confiserie

Geschenkideen

Gutscheine
Jubiläumsjahrgänge
Präsentkörbe
Laguiole-Messer
Korkenzieher
Zubehör
Fässer
Gläser
Dekanter

Firmenservice

Verkostung
Präsentvorschläge
Präsentauswahl
Versand

Seminare

Wein
Wein+Käse
Sensorik
Rund um den Wein
Spezialthemen

Informationen

Hauptgeschäft Offenbach
Strahlenbergerstr. 77
63067 Offenbach-Kaiserlei
Tel.: 069 - 818150
Fax: 069 - 815720
info@lohrey-weine.de

Öffnungszeiten
Mo - Fr 10:00 - 20:00 Uhr
Sa 09:00 - 20:00 Uhr
und nach Vereinbarung
.

Lohrey Weine Offenbach

Filiale Frankfurt
Mörfelder Landstr. 64
60598 Frankfurt-Sachensenhausen
Tel.: 069 - 61994647
Fax: 069 - 61994648
info@lohrey-weine.de

Öffnungszeiten
Montag geschlossen
Di - Fr 11:00 - 19:00 Uhr
Sa 10:00 - 16:00 Uhr

Lohrey Weine Filiale Frankfurt - Innenbereich

banner_lohrey_weine


Unser Spirituosen Angebot
 

 

  • Grappe aus diversen Rebsorten
  • Cognacs
  • Calvados
  • Armagnacs in unterschiedlichen Altersstufen
  • Portweine
  • Sherrys
  • Whiskeys
  • Eaux-de-Vie

Manche auch lose zum Abfüllen! Sie können Ihre eigene Flasche mitbringen oder Flaschen in diversen Größen, Farben und Designs bei uns erwerben. Wir füllen gerne mit Obstbrand, Grappa oder Malt-Whiskey.

Auch diese “harten” Sachen können Sie fast alle vor dem Kauf verkosten!

 

Grappe (Tresterbrände)

spi_grappe_nardini

    Aquavite de Vinacchia Riserva
    Destillerie Bortolo Nardini S.p.A

    Venetien, Italien

    Trester aus Pinot, Tocai und Cabernet-Trauben der Hügel und Gebi - im Eichenfass gelagert.

    Die Destillerie Nardini hat sich auf die Produktion erstklassiger Grappe spezialisiert und ist ein der ältesten Brennereien Italiens.

    Ein weicher, aber nachhaltig und intensiver Grappa mit angenehmen Nuancen von Holz und Anklängen von Tabak.

    50%vol. 1 Liter

GRAPPA del "SESSANTANNI PRIMITIVO di MANDURIA DOC"

    GRAPPA del "SESSANTANNI PRIMITIVO di MANDURIA DOC"

    Der Trester dieses eleganten Destillates stammt von keinem geringeren Wein als dem apulischen Kultwein Primitivo Sessantanni der Kellerei Feudi di San Marzano.

    Dieser mächtige, überaus kraftvolle und opulente Powerwein stammt aus der Region San Marzano in Apulien und wird aus Trauben von mindestens 60-jährigen Rebstöcken vinifiziert. Die Grappa wurde im Holzfass ausgebaut, was sich in der bernsteinfarbenen Farbe widerspiegelt.
    harmonisch, weich, mild

ita_grap_cadefrati_lugana

    Grappa di Lugana
    Cá dei Frati
    i Frati Sirmione

    Weingeist, Essenz und Fruchtdestillat: All das ist dieser Grappa, der aus den Schalen reifer Weißweintrauben gewonnen wird. Er zeichnet sich durch Persönlichkeit, delikaten Duft und feinen Geschmack aus. Natürlich ist er ungesüsst, wie es die Grappa Tradition verlangt. Im Bouquet findet man Duftnoten von Lakritze und Honig, vor allem aber Traubengeschmack pur, den Duft der Turbiana Weine. Auf der Zunge ist er weich, elegant und saftig. Er wurde auf traditionelle Art gebrannt: langsam, bei niedriger Temperatur. Am besten genießt man ihn nach einem langen Abendessen.

    100% Turbiana

    45%vol.

     

ita_grappa_villa_isa_moscato

    Villa ISA Grappa Moscato 700
    Piemont

    Moscato-Trester

    Beschreibung
    Typischer Grappa aus weißem Weinstock, mit fruchtiger und würziger Blume.
    Boden Ton-Kalkboden

    Weinbereitung
    Die Trester werden getrennt in kleinen Destillierblasen durch unstetiges Verfahren gebrannt. Dieses Verfahren gewährleistet eine sanfte Behandlung der Trester, damit die ursprünglichen Blumen bewahrt werden können.

    Alkohol 42.00 %Vol
    Trinktemperatur 20 °C bis 23 °C

ita_grappa_villa_isa_prosecco

    Villa Isa Grappa Prosecco ½l
    Piemont

    Prossecco-Trester

    Beschreibung
    Der typische Grappa aus weißem Weinstock, mit fruchtiger und würziger Blume.
    Boden Weinbereitung Die Trester werden getrennt in kleinen Destillierblasen durch unstetiges Verfahren gebrannt. Dieses Verfahren gewährleistet eine sanfte Behandlung der Trester, damit die ursprünglichen Blumen bewahrt werden können.

    Alkohol 42.00 %Vol
    Trinktemperatur 20 °C bis 23 °C

ita_grappa_villa_isa_nebbiolo

    Villa ISA Grappa Nebbiolo 700
    Piemont

    Nebbiolo-Trester

    Beschreibung
    Der typische Grappa aus weißem Weinstock, mit fruchtiger und würziger Blume.
    Boden

    Weinbereitung
    Die Trester werden getrennt in kleinen Destillierblasen durch unstetiges Verfahren gebrannt. Dieses Verfahren gewährleistet eine sanfte Behandlung der Trester, damit die ursprünglichen Blumen bewahrt werden können.

    Alkohol 42.00 %Vol
    Trinktemperatur 20 °C bis 22 °C
     

ita_grappe_chardonnay

    Grappa Chardonnay Invecciata Riserva Oro
    Distillerie Peroni Maddalena
    Gussago, Italien

    Rebsortentrester: Chardonnay

    Alc 45% Vol

    Aromen von getrockneten Früchten, Vanille und reifen Trauben verströmt der mehrfach prämierte Grappe

     

spi_grappe

    Grapperia Artiginiale Ali di Poglio in Canelli

  • Grappa di Vinacce di Arneis
  • Grappa di Vinacce di Chardonnay
  • Grappa Pigato
  • Grappe di Vinacce da Barolo
    5 Jahre im Eichenholzfass ausgebaut
  • Grappa di Vinacce di Moscato
    5 Jahre im Eichenholzfass ausgebaut

Cognac (Weinbrand)

fra_cognac_domaine_de_front

    Domaine de Fontauger
    M. Bronnin

deli_cocnac

    Cognac Fillioux 1er Cru "Cep"b
    Cognac Grande Champagne AC
    Fillioux + Fils

    100% Ugni Blanc

    Beschreibung
    Die Qualität eines jeden Cognacs wird durch seine Herkunft und sein Alter bestimmt. Den höchsten Adel repräsentiert die Grande Champagne, 1er Cru de Cognac. Sie besticht durch eine unvergleichliche Feinheit und ein einmaliges Bukett.

    Boden Ton-Kalkboden

    Weinbereitung
    Pascal Fillioux vertritt bereits in der vierten Generation diese alte Charentaiser Landadelsdynastie. Er pflegt die übernommenen Bestände an außergewöhnlichem Cognac und fügt seine jungen Destillate zu. Dieser Cognac 1er Cru "Cep" ist 12 - 13 Jahre alt.

    Alkohol 40.00 %Vol
    Trinktemperatur 18 °C bis 20 °C

    Auszeichnungen
    Die Cognacs wurden prämiert als bester Weinbrand auf der International Wine and Spirit Competition in London und durch die Handelskammer in Angoulême mehrfach diplomiert. Sie werden in der französischen Spitzengastronomie sowie im Londoner Harrods verkauft

    Très Vieux
    (mehr als 20 Jahre alt !!)
    Grande Champagne

    Wikipedia Informationen zum Cognac
     

Calvados (Apfelbranntwein)

fra_calvados

    Calvados Groult Doyen d'Age 41%
    Calvados AC
    Clos de la Hurvanière

    Über 30 Apfelarten, u.a.: Bedan, Noel des Champs (süß), Antoinette, Frequin Rouge (bitter).

    Beschreibung
    Ziegelbraune, ins Mahagoni tendierende Farbe. Rauchige Nase, die an Zigarren erinnert. Am Gaumen entfaltet sich ein wahres Aromenfeuerwerk von Blüten, Orangen und Vanille bis hin zu kandiertem Ingwer.

    Boden Ton-Kalk-Lehmböden

    Weinbereitung Ein Verschnitt verschiedener Calvados', wobei der jüngste Brand mindestens 25 Jahre in französischer Eiche reifte, während die älteren unbekannten Jahrgangs sind und teilweise bis zu 80 Jahre alt sein können.

    Alkohol 41.00 %Vol
    Empfehlung Als Digestif, zu Schokoladen- oder Apfel-Desserts
    Trinktemperatur 20 °C bis 21 °C
    Trinkreife Jetzt, geöffnet innerhalb von 5-8 Jahren aufzubrauchen

Armagnac (Weinbrand) aus der Gascogne

spi_armagnac

    Château Tariquet Armagnac classique
    Bas-Armagnac AC

    60 % Ugni Blanc, 40 % Bacco

    Beschreibung
    Der Armagnac hat eine schöne goldene Farbe und einen milden Duft von warmem Brot und Karamell. Im Geschmack, sind leichte Vanille-Noten mit Eindrücken von getoastetem Brot zu erkennen.

    Boden Ton-Kalkboden
    Weinbereitung
    Der Armagnac ist vier Jahre im Eichenholzfass gereift.
    Trinktemperatur 18 °C bis 20 °C

    Wikipedia Informationen zum Armagnac

spi_armagnac

    Tariquet Armagnac Flacon VSOP
    Bas-Armagnac AC
    Château du Tariquet

    60% Ugni-Blanc, 40% Baco

    Beschreibung
    Schöne Bernsteinfarbe. Kräftige Nase von Backpflaumen, warmem Brot, Röstnoten und etwas Lebkuchen. Beim Belüften öffnen sich Aromen von kandierten Früchten. Reichhaltig und konzentriert dabei weich und rund im Mund mit vanilligem Holzton. Üppiges Finale

    Weinbereitung
    Zusammenstellung der typischen Rebsorten des Bas Armagnac, mindestens 7 Jahre lang in Eichenfässern ausgebaut.

    Alkohol 40.20 %Vol
    Empfehlung Digestif
    Trinktemperatur 21 °C bis 23 °C
    Trinkreife Jetzt.

Portwein / Madeira / Sherry

spi_port

    Quinta de Baldias in Valdigem-Lamego

  • Tawny 19,5% vol.
  • Late bottled vintage LBV
  • white 20% vol.
  • extra dry white 20% vol.
  • Companhia Velha

  • Pitters Porto 1953 ( ! )
  • J.W. Burmester & Co.

    Wikipedia Informationen zum Portwein
    Wikipedia Informationen zum Sherry
     

spi_madeira

    Vinho Madeira Fine Rich Fine Dry
    Seco Justino Henriques

    Rebsorten: Negra Mole (rot) und die weißen Sorten Sercial, Verdelho, Boal und Malvasia

    Vinhos Justino Henriques wurde 1870 gegründet und zählt zu den traditionsreichsten Erzeugern der Sonneninsel. Sein Keller beherbergt (sehr) alte Schätze seltener Madeira Jahrgänge.

    Jüngere Madeiras (3-5 Jahre) werden gerne als Aperitif genossen. Älter ab 10 Jahre sehr gerne als Dessert z.B. als idealer Begleiter zu Käse.

    In Aroma und Bukett erinnert der Madeira an karamelisiertes Trockenobst.

    Alkoholgehalt: 19 %

    Wikipedia Informationen zum Madeira Wein

Whisky

Eaux-de-Vie

spi_eaudevie

    Eau de Vie de Quetsch 45% ½l
    Ribeauvillé Alsace
    Distillerie Holl

  • Zwetschgen-Brand
  • Mirabellen-Brand
  • Kirsch-Brand
  • Williams-Birnen Brand
  • Himbeer Brand
  • Sauerkirsch-Brand
  • Obstbrand aus wilder Pflaume
  • Obstbrand aus gereifter Pflaume
  • Beschreibung
    Klare Obstbrände aus dem Elsass genießen schon lange hohes Ansehen. Gilbert Holl aus Ribeauvillé gibt seinen Bränden durch seine handwerkliche Arbeit eine ganz persönliche Note. Sie spiegeln Geschick, Gefühl und Persönlichkeit des Destillateurs wider. Boden Ton-Kalk-Schieferboden

    Weinbereitung Leider werden immer mehr handwerkliche Destillateure durch industrielle Produktion abgelöst. Gilbert Holl pflegt die handwerkliche Destillationskunst und gibt so seinen Bränden den individuellen Charakter, den man von einem guten Eau de Vie erwarten kann.

    Alkohol 45.00 %Vol
    Trinktemperatur 18 °C bis 20 °C

    Wikipedia Informationen zum eau de vie

Aperitif

aperitif_hjerbas

    HIERBAS de Mallorca Secas

    Ein Likör von der Lieblingsinsel der Deutschen. Nach einem traditionellen mallorquinischen Rezept werden u.a. Zitronenkraut, Koriander, Minze, Majoran, Kamille, Fenchel in Flüssigkeit eingeweicht und die entstandene Kräuterflüssigkeit gefiltert um eine Trübung zu vermeiden. Es entsteht ein trockener Kräuterlikör mit intensivem Charakter und Geschmack. Man trinkt ihn sehr kalt und auf Eis.

    38 % vol Alkohol

     

spi_likoere

    Licor Pacharan Zoco / Mallorca
    Region Navarra

    Der Pacharan Zoco  ist ein leicht gesüßter Digestif, der aus blauschwarzen Schlehen und Anis hergestellt wird. Ihm wird eine wohltuende Wirkung auf Magen und Nervensystem nachgesagt und er soll sogar vorbeugend gegen Herzinfarkt und Arteriosklerose wirken. Im navarresischen Nationallikör dürfen keine künstlichen Aromen verwendet werden. Die Schlehen sollten möglichst klein sein, um beste Qualität zu erhalten.

    Man trinkt ihn eisgekühlt, aber ohne Eiswürfel.

    Alc 25%

     

spi_likoere

    Tunel De Mallorca
    Destilerías Marí Mayans C. B.

    Süßer Kräuterlikör aus Mallorca

    Mallorquinische Möche entwickelten das Rezept des Hierbas. Er besteht aus einem perfekten Zusammenspiel von aromatischen und verdauungsfördernden Wildkräutern. Dieser verleiht dem Tunel den geheimnisvollen, würzigen, unvergeßlichen Geschmack aus Rosmarin, Minze, Wacholder, Anis und Myrte.

    Man trinkt ihn vorwiegend pur oder auf Eis als Digistif. Gerne aber auch als Longdrink. Tunel ist der beliebteste Hierbas

    Alc 30% Vol.

    http://www.mallorcazeitung.es/leben/2011/08/11/krauterlikor-mallorca-tunel-brauer/20736.html

     

aperitif_armerique

    ELIXIER d´ARMORIQUE
    Distillerie Warenghem - Normandie

    Dieser "gallische Zaubertrank" besteht aus 35 verschiedenen Kräutern, Armagnac und Honig. Anschließend erfolgte eine langsame Reifung in Eichenfässern. Miraculix läßt grüßen.

    40 % vol Alkohol

aperitif_pommeau

    POMMEAU DE BRETAGNE

    Der Pommeau wird aus frisch gepreßtem Apfelsaft hergestellt. Durch Zugabe von jungem Calvados wird die Gärung verhindert. So entsteht ein volles Apfelaroma mit Fruchtsüße und angenehmer Säure. Vorgeschrieben ist eine mindenstes 14monatige Faßlagerung. Man trinkt ihn meistens gekühlt, passend ist er aber auch zu Desserts mit Apfel, Schokolade oder Melonen.

    17% vol Alkohol

 

 

aperitif_noilly_prat

    NOILLY PRAT Dry

    Ist ein sehr aromatischer südfranzösischer Wermut auf der Basis zweier Weißweine (Clairette und Picpoul de Pinet). Der Noilly Prat Extra Dry gilt als "König des trockenen Vermouths".

    Er kommt in einem leuchtenden gelb und delikaten Aromen von hellen Früchten, sowie vielschichtigen Noten nach Kräutern. Im Nachhall leicht nussig.

    18% vol Alkohol

aperitif_charentes

    PINEAU DES CHARENTES
    Likörwein aus dem Cognacgebiet

    Wird gerne in Westfrankreich getrunken und im Gebiet des Cognacs hergestellt. Er besteht aus einer Mischung von unfermentiertem Traubenmost und Eau de vie de Cognac. Durch das doppelte Brennen kommt es zu einer Konzentration der edelsten Geschmacks- und Bukettnuancen. Der Geschmack ist leicht süßlich; im Geruch scheint der Cognac durch, ohne jedoch den stechenden Alkohol in der Nase zu versprühen. Man trinkt ihn aus einem größeren und geschwungenen Glas.

aperitif_limcino

    LIMONCINO - Distilleria Dellavalle - Zitronenlikör

    Der Limoncino / Limoncello wird in einem mehrstufigen Arbeitsgang hergestellt und besteht hautpsächlich aus Aromen der Zitronenschalen, die mit Alkohol gelöst werden. Diese werden bis zu vier Wochen in einem Gefäß mit 95%igem Alkohol eingeweicht und anschließend gefiltert, um eiskalt getrunken zu werden.

    30 % vol Alkohol

aperitif_rinquinquin

    RINQUINQUIN - á la Peche - Pfirsich Aperitif
    HB Henry Bardouin Provence

    Jahrzentelang versuchte man erstklassige Apéritifs mit Pfirsicharoma zu produzieren. Nur ganz wenigen gelang dieses. Der Rinquinquin ist auch als "Sieben-Pfirsich-Aperitif" bekannt, da verschiedene Pfirsichsorten und Essenzen von Pfirsichblättern verwendet werden. Dazu kommt ein Konzentrat aus verschiedenenen Kräutern und Gewürzen - u.a. der Chinarinde -, das mit einer Rohrzuckerlösung und neutralem Alkohol vermischt wird.

    Der Rinquinquin ist ein köstlich-fruchtiger Apéritif mit feinen Pfirsicharomen und einem leichten Anklang von Aprikose, sowie Vanille und sollte immer pur und gut gekühlt getrunken werden.

    15% vol Alkohol

aperitif_orange_colombo

    ORANGE COLOMBO -  - Apéritif de Haute Provence
    HB Henry Bardouin Provence

    Ein Roséwein aus der Provence aus Orangenschalen, Kamille, Chinarinde. Man genießt ihn gekühlt pur. Auch als hervorragende Basis für Cocktails geeignet.

    15% vol Alkohol

aperitif_pasits

    PASTIS
    HB Henry Bardouin Provence

    Ein phantastischer, unvergleichbarer Pastis. Nicht weniger als 50 Extrakte werden für diesen harmonischen, feinen, weichen Pastis verwendet. Es werden ausschließlich natürliche Zutaten verwendet. Vom Beifuss aus der Provence selbst, über Maniguette aus Afrika, Sternanis aus China, Pfeffer aus Indien, bis hin zu südamerikanischer Tonka-Bohne und Muskat aus Molukken. Vergessen Sie alles, was Sie bisher an Pastis getrunken haben.

    Wird traditionell mit (Eis-)Wasser getrunken. Sechs- bis zehnmal mit klarem, kaltem Wasser verdünnt, kommen die verschiedenen Geschmacksnuancen am besten zur Geltung. Die Farbe schlägt dabei in ein milchiges Weißgelb um. Ausgezeichnet mit der Goldmedaille des franz. Landwirtschaftsministeriums 2008.

    45% vol Alkohol

aperitif_absinth

    ABSINTHE
    HB Henry Bardouin Provence

    Das Kultgetränk ist eine Komposition aus Beifuß, grünem Anis, Melisse, Wermut, sowie Alkohol und Zucker. Eine hervorragende Alternative, für diejenigen, die den starken Anisgeschmack beim Pastis nicht mögen. Absinthe kann ebenfalls mit Wasser verdünnt werden.

    55 % vol Alkohol